Homepage Rezepte Pecannuss-Taler

Zutaten

220 g Mehl
140 g Butter
80 g Zucker
3 Eigelb

Außerdem:

60 g Puderzucker
2 EL Schokoladensirup
1-2 TL Wasser

Rezept Pecannuss-Taler

Richtig schön nussig schmecken die mit feinem Schokoguss überzogenen Pecannuss-Taler. Wer kann da schon "nein" sagen ...

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

50 Stück

Zutaten

Portionsgröße: 50 Stück

Außerdem:

  • 60 g Puderzucker
  • 2 EL Schokoladensirup
  • 1-2 TL Wasser

Zubereitung

  1. Von den Pecannusskernen 50 ganze beiseite legen. Den Rest fein mahlen, mit den übrigen Teigzutaten verkneten, ca. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Teig portionsweise 3-4 mm dünn ausrollen. Kreise mit gewelltem Rand (ca. 5 cm groß) ausstechen. Bei 180 Grad 12-14 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.
  3. Puderzucker, Sirup und Wasser zu einem dünnflüssigen Guss verrühren. Plätzchen damit vorsichtig bestreichen, jeweils einen Pecannusskern in die Mitte setzen. Trocknen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login