Homepage Rezepte Penne mit Lachs in Zitronen-Crème-fraîche

Zutaten

400 g Lachsfilet (ohne Haut)
ca. 100 g Rucola (Rauke)
400 g Penne (oder andere Nudeln)
150 g TK-Erbsen
2-3 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer

Rezept Penne mit Lachs in Zitronen-Crème-fraîche

Perfekt für warme Tage: kurze Zubereitung, leichte Soße, großer Genuss

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 400 g Lachsfilet (ohne Haut)
  • ca. 100 g Rucola (Rauke)
  • 400 g Penne (oder andere Nudeln)
  • 150 g TK-Erbsen
  • 250 g Crème fraîche
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Fisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Rucola putzen, waschen und trocken schleudern
  2. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Ca. 4 Minuten vor Ende der Garzeit mit einer Kelle 150ml Nudelwasser abnehmen und in einer anderen Topf geben. Erbsen zu den Nudeln geben und mitgaren.
  3. Nudeln und Erbsen abgießen und abtropfen lassen. Den zweiten Topf mit dem Nudelwasser erneut aufkochen. Crème fraîche und Zitronensaft einrühren, mit Pfeffer und Salz würzen und Fisch hinzufügen. Bei schwacher Hitze gar ziehen lassen
  4. Nudeln und Erbsen zufügen und kurz erhitzen. Rucola untermischen, nochmal abschmecken und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login