Rezept Penne mit Paprika und Speck

Penne con Wammerl

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

6 EL
200 g
roh geräucherten Speck (Wammerl)
3
Paprikaschoten (rot und gelb)
1
Bund Petersilie
1
Brühwürfel (Cenovis)
500 g

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Speck ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Chilischoten mörsern.

  2. 2.

    Das Öl mit dem Speck in einer großen schweren Pfanne (mit Deckel) erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten. Chilischote hinzufügen und mitdünsten.

  3. 3.

    Paprikaschoten waschen, entkernen und würfeln oder in feine Streifen schneiden.

  4. 4.

    Die Paprika zu den Zwiebeln und dem Speck in die Pfanne geben und kurz andünsten.

  1. 5.

    Brühwürfel dazugeben, umrühen und mit geschlossenem Deckel 15-20 Minuten garen lassen. Kurz vor dem Ende der Garzeit die gehackte Petersilie drüberstreuen.

  2. 6.

    Inzwischen die Penne al dente kochen (12-15 Minuten), abgießen und abtropfen lassen.

  3. 7.

    Die Nudeln zu den Paprika in die Pfanne kippen und gut mit der Sauce vermischen.

  4. 8.

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login