Homepage Rezepte Persisches Spinat-Risotto

Zutaten

400 g Spinat (tiefgefroren)
250 g Vollkornreis
1 Zwiebel
3 EL Olivenöl
ca. 1 l Brühe
1 kleine Chilischote
2 EL Butter
2 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
150 g Schafskäsefeta

Rezept Persisches Spinat-Risotto

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 400 g Spinat (tiefgefroren)
  • 250 g Vollkornreis
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • ca. 1 l Brühe
  • 1 kleine Chilischote
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Schafskäsefeta

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln, im Olivenöl andünsten, Reis hinzufügen und mitdünsten. Nach und nach soviel Brühe dazugeben, wie der Reis aufnimmt.
  2. Nach ca. 30 Minuten, wenn der Reis gar ist, den Spinat mit dem zerbröckeltem Schafskäsefeta unterrühren. Mit Chili, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, zur Geschmacksverfeinerung die Butter untermischen.
  3. Nun fest in kleine Förmchen oder Tassen drücken und dekorativ mit Tomate oder Zitrone und Petersilie auf dem Teller plazieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login