Rezept Pesto-Huhn mit Chili-Pecorino

Line

Im Freien auf Balkon oder Terrasse zubereitet, ersetzt das Raclette den Grill - und das Essen wird zum sommerlichen Vergnügen unter Freunden!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Raclette
Zeit
unter 30 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 445 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Zucchino waschen, putzen und in feine Stifte schneiden. Die Paprikaschote waschen, vierteln und putzen. Die Zwiebel schälen und vierteln. Beides in feine Streifen schneiden. Gemüse und Zwiebel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Das Hähnchenfleisch kalt abspülen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Die Zitronenschale fein hacken, mit der Crème fraîche und dem Pesto verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und unter die Hähnchenstreifen rühren. Den Käse ohne Rinde in etwa ½ cm dicke Scheiben von der Größe der Raclettepfännchen schneiden.

  3. 3.

    Das Raclettegerät anheizen. Gemüse in den Pfännchen verteilen, mit Hähnchenfleischstreifen und Käse belegen und mit etwas Öl beträufeln. Etwa 10 Min. garen, bis das Hähnchenfleisch gar ist. Mit Basilikum garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login