Rezept Petersiliensuppe

Line

Vitamin-C Suppe als Vorspeise oder Zwischenmahlzeit

Petersiliensuppe
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1 Bund
Glatte Petersilie
250 g
1 l
Gemüsebrühe
100 g
Creme legere
2
Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Petersielienwurzeln schälen und grob würfeln, mit Petersilienzweigen und Gemüsebrühe aufkochen. Zugedeckt ca. 15 Minuten kochen lassen. Zum Schluß drei Viertel Petersilienblätter zugeben. Die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Creme legere einrühren, die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, nochmals aufkochen, Knoblauch abziehen und pressen, hinzugeben. Fertig! Wer mag kann die Suppe noch mit Croutons servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login