Rezept Pfälzer Zwiebelkuchen

Line

Da grüßt die Heimat. Lecker mit neuem Wein.

Pfälzer Zwiebelkuchen
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

1 Beutel
Mondamin für Pizza und Gemüsekuchen
125 ml
lauwarmes Wasser
100 g
Rohschinkenwürfel
Öl oder Butterschmalz
700 g
3
Salz und Pfeffer
Muskat
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Beutelinhalt in eine Schüssel schütten, Wasser dazu und mit dem Knethaken unterkneten. Springform (26 cm) einfetten, Teig in die Form geben, Rand schön hoch drücken.

  2. 2.

    Schinkenwürfel in einem großen Topf mit etwas Öl anbraten. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und mit den Schinkenwürfeln glasig dünsten. Etwas abkühlen lassen. Zwiebeln, Speck, Crème fraîche, verquirlte Eier, Gewürze und Kümmel miteinander vermengen. Die Zwiebelmasse auf dem Hefeteig verteilen. Bei 180° C 40-50 Minuten backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login