Homepage Rezepte Pfannkuchen mit Blattspinat

Zutaten

2 Eier
150 g Mehl
600 g Blattspinat
1 Bund Basilikum
300 g Tomaten
30 g Butterschmalz
2 Esslöffel Olivenöl
100 g Schafskäse

Rezept Pfannkuchen mit Blattspinat

Hier ist die Füllung der Pfannkuchen der Mittelpunkt: Spinat mit Schafskäse und Tomaten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Eier, Mehl, Milch und 1 Prise Salz verrühren. Etwa 20 Minuten ruhen lassen.
  2. Basilikum waschen und trockentupfen. Blättchen abzupfen und fein schneiden. Tomaten häuten, halbieren, entkernen und würfeln. Rosmarin waschen, trockentupfen. Nadeln abzupfen und fein schneiden.
  3. Aus dem Pfannkuchenteig im heißen Butterschmalz nacheinander 6 Pfannkuchen backen, warm stellen.
  4. Spinat leicht ausdrücken. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein hacken und im heißen Öl andünsten, Spinat und Rosmarin zugeben, ca. 5 Minuten andünsten. Basilikum zugeben, würzen.
  5. Schafskäse zerbröckeln. Tomatenwürfel und Käse zum Spinat geben. Abschmecken. Spinat auf die Pfannkuchen verteilen, zusammenklappen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login