Rezept Pfeffersoße "auf die Schnelle"

Ruck Zuck - zu Puten- oder Hähnchenschnitzeln, Minutensteak oder Schweinerückensteaks

Pfeffersoße "auf die Schnelle"
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2 TL
grüne eingelegte Pfefferkörner
1
Schalotte oder kleine Zwiebel
1 EL
Öl
200 ml
leicht gesalzene Brühe
100 - 150 ml
Schmand/Creme fraiche
2 TL
Speisestärke zum Binden
evtl.
5-Pfeffer-Mix
evtl.
weißer Pfeffer, Cayennepfeffer zum Abschmecken
Salz und Zucker zum Abschmecken
1 TL
Delikateß-Senf
1 EL
Weinbrand/Weißwein oder Essig

Zubereitung

  1. 1.

    2 TL eingelegter grüner Pfeffer groß hacken
    1 Zwiebel schälen und fein würfeln

  2. 2.

    Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin hellblond andünsten, die Pfefferkörner dazugeben und kurz anschwitzen. Das Ganze mit 1 Eßl. Weinbrand/Weißwein oder 1 Eßl. milden Weinessig ablöschen. 1 Tl Delikateß-Senf dazugeben und die Brühe dazugeben, mit Salz und Zucker abschmecken. Alles ca. 10 Min. durchkochen lassen.

  3. 3.

    Schmand/Creme fraiche dazugeben, nochmals abschmecken und evtl. noch zusätzlich weißer Pfeffer und Cayennepfeffer oder 5-Pfeffer-Mix dazugeben. Die Soße mit angerührter Speisestärke binden.
    Evtl. noch einige grüne Pfefferkörner zur Soße geben.
    Während die Soße köchelt, sind die Schnitzel/Steak ebenfalls gar - guten Appetit.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login