Homepage Rezepte Pfiffige Rote Beete Suppe läßt einen Hauch Frühling spüren

Zutaten

st 2-3 rote Beete
st 6 Limonen
1 l 1 l Hühnerbrühe o. Gemüsebrühe
1 bund 1 bund Zitronenmelisse alternativ fr. Zitronen thymian
1-2 Spritzer Tabasco
5o g gute Butter
1 Teelöffel schwach gehäuft Salz

Rezept Pfiffige Rote Beete Suppe läßt einen Hauch Frühling spüren

Rote Beete in Kombination von Limonen, grünem Chillie, Sahne .....

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

4-6

Zutaten

Portionsgröße: 4-6

Zubereitung

  1. Die Rote Beete ungeschält im Schnellkochtopf 1o-13 Min. weich kochen. 1 Liter Brühe vorbereiten. Rote Beete mit Einmalhandschuhe schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. In einem Topf Butter schmelzen und eine "Mehlschwitze" herstellen. Zügig mit Brühe aufgießen bis eine homogene , samtige Suppe entstanden ist. Nun geben wir die rote Beetewürfel nach u. nach in die Suppe. Geben die entkernte Chillieschote hinzu und lassen die Suppe auf kleiner Flamme ziehen.
  3. 6 Limonen auspressen u. von 1-2 Limonen Zesten hobeln, Jetzt mit dem Pürrierstab die rote Beetesuppe zu einer samtigen, cremigen Suppe verarbeiten, den Limonensaft hinzugeben . Die Suppe in vorgewärmte Suppentassen oder Teller füllen u. mit den Zesten u. der kleingezupften Zitronenmelisse bestreuen. Ein Frühlingserwachen !

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login