Homepage Rezepte Pfirsich-Tofu-Sandwich

Zutaten

250 g fester Tofu
1 EL Öl
1/4 TL Chiliflocken (getrocknete geschrotete Chilis)
1 TL Currypulver
1 Baguette oder Ciabattabrot (ca. 350 g)
1 Handvoll Rucola

Rezept Pfirsich-Tofu-Sandwich

Eine raffinierte Kombination: Pfirsiche, Tofu, Chili und Curry. Herrlich fruchtig, herrlich würzig ...

Rezeptinfos

unter 30 min
731 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Pfirsiche waschen, abtrocknen, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Tofu in vier dünne Scheiben schneiden. Das Öl erhitzen, den Tofu darin von jeder Seite ca. 1 Min. braten, dabei mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
  2. Frischkäse mit Currypulver, Salz und Pfeffer verrühren. Das Brot in zwei Stücke teilen und diese aufschneiden. Alle Teile mit Frischkäse bestreichen. Rucola waschen, putzen und trocken schütteln, auf die Brote verteilen. Tofuscheiben und Pfirsichspalten auf die unteren Hälften legen, mit den oberen Hälften abdecken und gut andrücken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login