Rezept Pfirsiche gefüllt mit Makronencreme

Line

Ein köstliches Dessert mit einer luftigen Makronenmasse. Am besten lauwarm servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 235 kcal

Zutaten

60 g
Makronen
100 ml
Weißwein
2 EL
2 EL
Puderzucker
2 EL
Kakaopulver

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pfirsiche häuten und halbieren. Die Kerne herauslösen, die Vertiefung noch etwas weiter aushöhlen. Das ausgehöhlte Pfirsichfleisch sehr fein hacken. Die Makronen in kleine Stücke brechen.

  2. 2.

    Wein mit Honig und Zitronensaft in einem weiten Topf erhitzen. Pfirsichhälften darin bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 5 Min. pochieren. Mit dem Sud und der Öffnung nach oben nebeneinander in eine ofenfeste Form setzen. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Das Eiweiß steif schlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen.

  3. 3.

    Makronen, Pinienkerne und Kakaopulver mit dem gehackten Pfirsichfleisch unter den Eischnee mischen. Pfirsichhälften mit der Makronenmasse füllen. Gefüllte Pfirsiche im heißen Ofen (Mitte) etwa 15 Min. backen, bis sie leicht gebräunt sind. Am besten lauwarm servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login