Rezept Pflaumen-Balsamico-Rotwein-Reduktion

Ich stehe nun mal auf fruchtige Balsamico-Cremes.Nicht nur für Salate, auch für Marinaden z.B. für Rindfleisch als Sauerbraten

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1 Liter
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

500 g
250 ml
Rotwein
1 Stange
abgeriebene Schale einer
Zitrone
500 ml
weißer Balsamico-Essig

Zubereitung

  1. 1.

    Essig, Pflaumen und Gewürze aufkochen bis sich die Haut von den Früchten löst. Herd ausschalten und über Nacht ziehen lassen. Dann den Rotwein dazu gießen und nochmal aufkochen. Durch ein Sieb gießen und die Flüssigkeit mindestens durch leichtes Köcheln um die Hälfte redizieren. Heiß in Flaschen füllen und gut verschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login