Rezept Pflaumen-Grießknödel

Süßes Hauptgericht nicht nur für Kinder

Pflaumen-Grießknödel
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

500 g
Quark 20% Fett
10-15
reife Pflaumen
1 Tasse
Weichweizengrieß
1 Prise
Würfelzucker
Zimt und Zucker
Natron

Zubereitung

  1. 1.

    Quark gut abtropfen lassen

  2. 2.

    Quark mit dem Grieß, Ei, Salz und etwas Zucker mit dem Rührgerät schön vermischen, 1/2 Stunde stehen lassen dann eine Prise Natron dazu und nochmal kurz duchrühren

  3. 3.

    in der Zwischenzeit Pflaumen nur eine Seite aufschneiden und entkernen

  4. 4.

    einen großen Topf mit Wasser kochen

  1. 5.

    Knödel formen: dazu in die Pflaume ein Stück Würfelzucker legen und mit feuchten Händen die Masse drum herum formen, mit der Schaumkelle ins leicht siedende Wasser legen

  2. 6.

    ohne Deckel ca 15 min ziehen lassen, ev. vorsichtig nachhelfen wenn sich die Knödel nicht vom Boden lösen - müssen schwimmen

  3. 7.

    herausnehmen und mit zerlassener Butter und Zimt-Zucker sofort servieren, schmecken auch aufgedämpft am nächsten Tag noch sehr gut!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login