Rezept Pflaumen-Nuss-Mus

Süße Pflaumen und Zimt sorgen für Hüttenzauber auf dem Frühstücksbrötchen. Aber nicht nur da: auch Waffeln oder Pfannkuchen lieben das fruchtige Topping.

Pflaumen-Nuss-Mus
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR ca. 250 g
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 95 kcal

Zutaten

150 ml
Apfelsaft
1/2 Päckchen
Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Grieß mit den getrockneten Pflaumen und dem Apfelsaft in einem Topf unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze und unter gelegentlichem Rühren 3 Min. köcheln lassen, bis der Grieß weich ist.

  2. 2.

    Gemahlene Haselnüsse, Zimt und Vanillezucker dazugeben. Den Topf vom Herd nehmen, alles mit dem Pürierstab fein pürieren.

  3. 3.

    Das Pflaumen-Nuss-Mus in eine gut schließende Plastikbox oder ein Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login