Homepage Rezepte Pflaumencumberland

Zutaten

ca. 150 ml Orangensaft
2 EL Dijon-Senf
1 Zweig Thymian
Worcestersauce

Rezept Pflaumencumberland

Die Trockenpflaumen müssen über Nacht eingeweicht werden damit sie schön weich und saftig werden. Die Sauce passt zu Wild- und anderen Fleischgerichten oder zu Käse.

Rezeptinfos

unter 30 min
40 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 8 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 8 Personen

Zubereitung

  1. Die Trockenpflaumen grob zerkleinern, mit dem Orangensaft verrühren und über Nacht einweichen.
  2. Am nächsten Tag den Thymian waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Mit Senf, Pflaumen und Einweichflüssigkeit mit dem Pürierstab fein zermusen. Bei Bedarf etwas Orangensaft dazugeben.
  3. Die Sauce mit Worcestersauce und Pfeffer abschmecken. Pflaumencumberland kalt zu Wild- und anderen Fleischgerichten oder zu Käse servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login