Rezept Philadelphia-Heidelbeer-Torte

Erfrischende Beeren: Philadelphia-Torte mit Joghurt und Heidelbeeren auf einem knusprigen Butterkeks-Boden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
für 12 Stücke
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

150 g
Butterkekse
2 Päckchen
Tortenguss klar
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Beeren waschen, trockentupfen. Kekse zerbröseln, mit Butter mischen. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Brösel hineingeben, am Boden festdrücken. Kalt stellen.

  2. 2.

    Frischkäse, Joghurt und Zitronensaft verrühren. 1 Päckchen Tortenguss mit 75 g Zucker und 150 ml Wasser aufkochen, schnell unter die Käsecreme rühren.

  3. 3.

    Restliches Tortengusspulver mit restlichem Zucker und 250 ml Wasser auf kochen. Die Hälfte der Beeren untermischen. Auf dem Boden verteilen, Käsecreme darüber geben. 3 Stunden kalt stellen. Mit den restlichen Heidelbeeren garnieren. Nach Wunsch noch ein Päckchen Tortenguss (rot) nach Packungsanweisung zubereiten und auf den Früchten verteilen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login