Rezept Philadelphia-Torte

sehr leckere Torte ohne backen

Philadelphia-Torte
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
12 Stücke
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

400 g
Löffelbiskuit
125 g
Rama
1 Päck.
Zitronengötterspeise
1 Tasse
100 g
200 g
Philadelphiakäse
250 g
Sahnequark
1 Päck.
Vanillezucker
Saft einer Zitrone
2 Becher
Schlagsahne

Zubereitung

  1. 1.

    220 g Löffelbiskuits mahlen und mit Rama mischen und damit den Boden der Springform bedecken (nicht backen!)

  2. 2.

    Weitere Biskuits (13 Stück) halbieren und am Rand der Springform hochstellen.

  3. 3.

    Götterspeise mit Wasser und Zucker auflösen.

  4. 4.

    Philadelphiakäse, Sahnequark, Vanillezucker und den Saft einer Zitrone verrühren und in Götterspeise einrühren.

  1. 5.

    Die steifgeschlagene Sahne unterheben und im Kühlschrank 2 - 3 Stunden kühlen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

hilfe - quarkersatz

guten morgen,

ich würde gern den kuchen machen leider habe ich keinen quark zur verfügung und brauche einen ersatz. was kann ich anstelle von quark nehmen? Funktioniert das Rezept abgewandelt mit Joghurt? Vielen Dank

auchwas
@anabelmh

Jogurt und Saure Sahne gehen. Durch die Gelantine in der Götterspeise wird das auch gefestigt und ist nur ein Geschmacksunterschied. Liebe Grüße auchwas.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login