Rezept Piccata von Aubergine und Zucchini mit Tomatenrahm

Eine sehr leckere Kombination! Die Tomatensauce schmeckt auch zu anderen Gerichten gut.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1
Aubergine
1
Zucchino
1,5 El.
1
Ei
40 g
2 El.
Paniermehl
2-3 El.
Butterschmalz
150 g
2
Knoblauchzehen
4 kleine Zweige
1 El.
200 ml
Gemüsebrühe
50 ml
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aubergine in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Von beiden Seiten salzen und auf etwas Küchenpapier für ca. 20 Minuten legen.

  2. 2.

    Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

  3. 3.

    Die Tomaten kurz in heißes Wasser geben. Im Anschluss die Tomaten, häuten, entkernen und vierteln. (Achtung: die Kerne nicht wegwerfen!).

  4. 4.

    Für die Sauce den Knoblauch in Scheiben schneiden und 1 El. Butter in einer Stielkasserolle erhitzen. Den Knoblauch und die Thymianzweige hinzugeben und kurz anschwitzen. Ebenso die Kerne hinzufügen. Im Anschluss mit der Gemüsebrühe aufgießen und die Flüssigkeit auf ca. die Hälfte reduzieren.

  1. 5.

    Danach die Flüssigkeit durch ein sehr feinwandiges Sieb passieren (und natürlich auffangen!). Den Knoblauch und Thymian noch etwas ausdrücken (mit der Rückseite eines Löffels), um keine Brühe zu verschenken.

  2. 6.

    Die Brühe zurück in den Topf geben, mit der Sahne aufkochen und die Tomatenviertel dazugeben. Gegebenenfalls noch abschmecken.

  3. 7.

    Die Zucchini nun ebenfalls in Scheiben schneiden (etwas schmaler als die Aubergine). Die Auberginen leicht abtupfen, halbieren und pfeffern. Die Zucchinischeiben salzen und pfeffern. Die Scheiben nun zuerst in Mehl, dann in verquirltem Ei und sodann in der Parmesan/Paniermehl-Mischung wenden.

  4. 8.

    Das Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Gemüsescheiben darin anbraten (ca. 1,5 bis 2 Minuten von jeder Seite).

  5. 9.

    Die Nudeln anrichten und etwas Sauce darüber geben. Die Gemüsescheiben kurz auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und ebenfalls anrichten! Guten Appetit!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login