Rezept Pichelsteiner

Der legendäre Eintopf aus dem bayerischen Wald, für den man auch Schweinefleisch oder nur Lamm nehmen kann.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Bayerisch kochen
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch in Würfel schneiden. Wammerl klein würfeln, die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in größere Würfel schneiden. Den Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in breite Streifen, Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Geschälten Sellerie in Würfel und das Weißkraut in Streifen schneiden.

  2. 2.

    Das Wammerl und die Zwiebelwürfel 2-3 Min. im Öl anbraten. Fleischwürfel zufügen und gut anbraten. Abwechselnd das vorbereitete Gemüse und das Fleisch in einen Schmortopf schichten, mit Kartoffelwürfeln abschließen. Jede Lage mit etwas Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel würzen.

  3. 3.

    Die Fleischbrühe erhitzen und angießen. Den Eintopf in 1 ½ Std. bei milder Hitze garen ohne umzurühren.

  4. 4.

    Die Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken. Den Eintopf abschmecken, mit Petersilie bestreuen und im Topf servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login