Rezept pikante Kartoffelsuppe

Rezepte für Kartoffelsuppen gibt's wie Sand am Meer. Hier ist meine Version - ohne Fleisch/Würstchen, dafür leicht scharf und bekömmlich. Ingwer und Chili gehören dazu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4-6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

750 g
mehlige Kartoffeln
2 große
Karotten
1
rote Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1 kl. Stück
Ingwer (ca.2 cm)
1 1/2 l
Gemüsebrühe (frisch oder instant)
1 Becher
Crème légère (oder Crème fraiche)
Salz,Pfeffer und Chili aus der Mühle, Paprika, Majoran
evtl. frischer Schnittlauch und Kürbiskernöl
1 Stück.
Butter (ca.30g)

Zubereitung

  1. 1.

    Geschälte Kartoffeln und Karotten würfeln, Lauch in Ringe schneiden, Schalotten, Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Gemüse kurz in etwas Butter im Schnellkochtopf ( oder sonst in einem großen Topf) andünsten, Kartoffeln zugeben und mit Gemüsebrühe auffüllen. Kräftig würzen und im geschlossenen Schnellkochtopf 8-10 Min. kochen. ( bei normalem Kochtopf ca. 20 Min.Kochzeit)

  3. 3.

    Anschließend im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren. Die Crème légère löffelweise unterrühren ( 1/2 Becher, den Rest beim Servieren jeweils 1 Löffel voll als Häubchen drauf setzen).
    Nochmals abschmecken und mit frischen Schnittlauchröllchen und einem Spritzer Kürbiskernöl servieren.
    Dazu schmeckt frisches Bauern- oder Vollkornbrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login