Rezept Pikanter Nudelauflauf

Leckerer pikanter Nudeauflauf, der einfach gelingt und gut variierter ist. Passt in jede Saison. Auch in fettarmer Variante möglich.

Pikanter Nudelauflauf
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

350 Gramm
TK Blattspinat
1
Rama Cremefine
Paprikapulver edelsüß
Paprikapulver rosenscharf
1
rote Chili
250 Gramm
geschriebener Käse
2
Zwiebeln oder Schalotten

Zubereitung

  1. 1.

    Spinat auftauen und Tomaten in kleine bis mittelgroße Stücke schneiden.

  2. 2.

    Nudelwasser aufsetzen. Zwiebeln, Chili und Knoblauch kleinschneiden und in etwas Öl anbraten.

  3. 3.

    Tomaten hinzufügen, salzen und pfeffern. Etwas Brühe und dann den Spinat dazugeben. Mit einem Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  4. 4.

    Während die Nudeln kochen den Backofen vorheizen. Tomaten und Spinat mit beiden Paprkapulver würzen. Rama Cremefine hinzugeben. Erneut mit den Gewürzen und Brühe abschmecken. Es darf ruhig etwas viel Soße da sein, die zieht später im Ofen in die Nudeln. Zur not kann man noch etwas Milch und Schmelzkäse für die Soße dazugeben. Wer es etwas schärfer mag kann noch eine Chili oder mehr scharfes Paprikapulver benutzen.

  1. 5.

    Die Nudeln in die Gemüsesoße geben, gut umrühren, danach mit geriebenem Käse überstreuen. Ca. 15 Minuten bei etwa 180° in den Umluftofen.

  2. 6.

    Je nach Saison und Belieben kann man noch anderes Gemüse wie z.B. Zucchini oder Brokkoli dazugeben. Außerdem kann man bei der Gemüsemenge variieren.

  3. 7.

    Fettarm: fettarme Milch, Schmelzkäse, Streuselkäse verwenden

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login