Rezept Pikanter Peperonata-Salat

Perperonata gibt es als Gemüsebeilage, aber auch als Salatvariation. Ideal für das Grillfest!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Grillen & Picknick
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 165 kcal

Zutaten

4 EL
4 EL
Weißweinessig
1 Prise
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Paprikaschoten waschen, längs halbieren und putzen. Die Hälften vierteln. Die Tomaten kurz mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und vierteln, Kerne und Stielansätze entfernen, das Fruchtfleisch grob würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, Zwiebeln in feine Streifen, Knoblauch in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    In einem breiten Topf das Öl erhitzen. Die Zwiebeln in 5 Min. glasig dünsten, den Knoblauch und die Paprika einrühren, kurz anbraten. Den Essig darüberträufeln und aufkochen lassen. Die Tomaten untermischen, mit Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer pikant würzen.

  3. 3.

    Alles zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Min. schmoren, bis die Paprikaschoten gar, aber nicht zu weich sind. Die Peperonata nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login