Homepage Rezepte pikanter Puten-Curry-Auflauf

Zutaten

600 g Putenfilet
500 g Aprikosen / Pfirsiche
1 Bund Lauchzwiebeln
200 ml Sahne
2 TL Hühner-/Gemüsebrühe
1 EL Speisestärke
4 EL Mandelblättchen
Salz, Pfeffer, Curry

Rezept pikanter Puten-Curry-Auflauf

Leicht und lecker!

Rezeptinfos

leicht

3-4

Zutaten

Portionsgröße: 3-4
  • 600 g Putenfilet
  • 500 g Aprikosen / Pfirsiche
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 200 ml Sahne
  • 2 TL Hühner-/Gemüsebrühe
  • 1 EL Speisestärke
  • 4 EL Mandelblättchen
  • Salz, Pfeffer, Curry

Zubereitung

  1. Aprikosen / Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. (bei einer Dose gut abtropfen lassen)
  2. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  3. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
  5. Aprikosen / Pfirsiche im heißen Bratfett kurz anbraten und ebenfalls herausnehmen.
  6. Beides in einer Auflaufform verteilen.
  7. 1 EL Fett im Bratfett erhitzen. Lauchzwiebeln darin andünsten. Curry darüberstäuben und anschwitzen. Ca. 3/8 l Wasser, Sahne und Brühe einrühren und aufkochen lassen. Stärke und etwas Wasser glatt rühren. In die Soße einrühren und nochmals aufkochen lassen. Abschmecken.
  8. Soße über Fleisch und Aprikosen / Pfirsiche gießen, mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (175 °C) 20 - 25 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login