Rezept Pilzpfanne

Line

Es können auch andere Gemüse (z.B. Rüebli) verwendet werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

500 g
Pilze nach Wahl
500 g
600 g
2 Stück
Rote Peperoni
2 dl
8 Esslöffel
Sojasauce (Kikkoman)
60 g
Parmesan, gerieben
2 Teelöffel
Maizena
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln schälen und in Würfel von 1 cm schneiden. Diese ca. 10 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen. Dann das Wasser von den Kartoffeln giessen und diese offen im Topf abkühlen lassen.

  2. 2.

    Die Pilze putzen und je nach Grösse halbieren oder vierteln. - Die Peperoni in Würfel schneiden. - Frühlingszwiebeln in ca. 3 cm lange Streifen schneiden.

  3. 3.

    Hackfleisch, Pilze, Peperoni und Frühlingszwiebeln auf höchster Stufe in Olivenöl anbraten, solange bis die sich bildende Flüssigkeit verdampft ist. - Kartoffeln dazu geben. - Wasser, Sojasauce, Parmesan, Maizena und Pfeffer gut verrühren und dazugiessen. - Alles nur noch ca. 3 Minuten aufkochen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login