Rezept Piña-Colada-Marmelade

Line

Zaubern Sie Ihren Lieblingscocktail mit der Pina-Colada-Marmelade schon am Morgen auf Ihr Frühstücksbrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Gläser
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 Päckchen
Zitronensäure (5 g)
6 EL
weißer Rum
4 EL
Kokosnusslikör
500 g
Extra- oder Spezial-Gelierzucker (für 1 kg Früchte)

Zubereitung

  1. 1.

    Blattkrone und Strunkansatz von der Ananas abschneiden. Ananas längs halbieren, vierteln und die harten Mittelstücke abtrennen. Fruchtfleisch von der Schale schneiden. Dunkle Punkte (Schalenreste) mit einem spitzen Messer herausschneiden.

  2. 2.

    Fruchtfleisch (ca. 500 g) hacken, mit einem Schneid- oder Mixstab pürieren. In einen großen hohen Topf geben. Kokosnussmilch, Zitronensäure, Alkohol und Gelierzucker zugeben.

  3. 3.

    Unter ständigem Rühren aufkochen und mindestens 3 Minuten durch und durch sprudelnd kochen lassen.

  4. 4.

    Gelierprobe machen. Heiße Marmelade in die vorbereiteten Gläser füllen, verschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

finn75
Einfach lecker

Schön, wenn man mit wenigen Zutaten eine leckere Marmelade hinbekommt. Ich war zunächst skeptisch ob 500 Gramm Gelierzucker (2:1) reichen, aber es hat gut geklappt. Den Kokusnusslikör habe ich weggelassen.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login