Homepage Rezepte Pistazien-Marzipan-Kugeln

Zutaten

150 g Butter
2 EL Honig
270 g Mehl
1 Prise Salz
1 TL Orangenlikör
1 EL Rosenwasser (Apotheke)
1 EL Orangenlikör
2 Päckchen Vanillinzucker

Rezept Pistazien-Marzipan-Kugeln

Was wäre Weihnachten ohne Marzipan. Versuchen Sie mal diese köstliche Mischung aus Marzipan und Pistazien.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

Für ca. 45 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 45 Stück

Zubereitung

  1. Butter und Honig schaumig rühren. Puderzucker, Mehl, Salz, Orangenlikör, Rosenwasser und Pistazien unterrühren. 2 Stunden kalt stellen.
  2. Mit einem Teelöffel kleine Portionen abstechen, Kugeln formen. Auf ein Blech setzen. Mit dem Kochlöffelstiel in die Mitte eine Vertiefung drücken.
  3. Marzipan und Orangenlikör verkneten. Kleine Kugeln formen, in die Pistazienkugeln setzen. Bei 180 Grad 10-12 Minuten backen. Vanillin- und Puderzucker mischen, Kugeln darin wälzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login