Homepage Rezepte Pisto Manchego

Zutaten

1 kleine Aubergine
1 rote Paprika
1 Zwiebel
2-3 EL frische oder getrocknete Kräuter z.B. Rosmarin, Thymian und Oregano
Salz, Zucker und frisch gemahlenen Pfeffer
10 EL Olivenöl extra vergine
3 EL Gemüsebrühe
3 EL Tomatenmark

Rezept Pisto Manchego

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kleine Aubergine
  • 1 rote Paprika
  • 2 große Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2-3 EL frische oder getrocknete Kräuter z.B. Rosmarin, Thymian und Oregano
  • Salz, Zucker und frisch gemahlenen Pfeffer
  • 10 EL Olivenöl extra vergine
  • 3 EL Gemüsebrühe
  • 3 EL Tomatenmark

Zubereitung

  1. Die Gemüse waschen, die Stielansätze und bei der Paprika die Kerne entfernen. In kleine Würfel von ca 1 cm schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Kräuter waschen und fein hacken.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig anbraten. Das Gemüse dazu geben und unter Rühren 5 Min. weiter braten. Die Brühe und das Tomatenmark dazu geben und bei kleiner Temperatur 20 Min. weich köcheln. Mit Salz und Pfeffer und den Kräutern würzen. Nochmals aufkochen. Die Konsistenz ist wie eine Paste.
  3. Pisto Manchego kann heiß in Twist off Gläser gefüllt werden und hält sich darin einige Monate.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login