Homepage Rezepte Pizza Beso del Diablo mit scharfem Chili und Chorizo

Zutaten

400 g Weizenmehl
1 El Trockenhefe
200 ml lauwarmes Wasser
1 Dose geschälte Tomaten
4 Stück Schalotten
1 Tl Hot Pepper Blend
100 g Chorizo aus Pamplona
200 g Queso semicurado Serrano
4 El grünes Olivenöl
2 El gerebelten Oregano
16 Filets Anchoa

Rezept Pizza Beso del Diablo mit scharfem Chili und Chorizo

Sehr scharfe Pizza mit Chorizo de Pamplona

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 400 g Weizenmehl
  • 1 El Trockenhefe
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 4 Stück Schalotten
  • 1 Tl Hot Pepper Blend
  • 100 g Chorizo aus Pamplona
  • 200 g Queso semicurado Serrano
  • 4 El grünes Olivenöl
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 El gerebelten Oregano
  • 16 Filets Anchoa

Zubereitung

  1. Weizenmehl mit Trockenhefe mischen und das lauwarme Wasser hinzugeben. Zusammen mit 2 El Olivenöl zum Pizzateig kneten, der mindestens 3 Stunden bei Küchentemperatur abgedeckt stehengelassen wird.
  2. Die geschälten Tomaten zusammen mit dem Knoblauch, 2 El Olivenöl, einer Prise Salz und schwarzen Pfeffer mit dem Stabmixer zerkleinern. Oregano zugeben und in der Pfanne unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze einreduzieren, bis eine dickflüssige Masse entsteht.
  3. Die Schalotten in feine Ringe schneiden und mit etwas Butter andünsten
  4. Den Pizzateig dünn ausrollen und mit der Pizzaform 4 kleine Teigfladen ausstechen.
  5. Auf den Pizzateig die Tomatenmasse ausstreichen, darauf die gedünsteten Schalotten und die Chorizo verteilen. Pro Pizza 4 Anchoa Filets auflegen. Obenauf den Käse reiben. Die Pizzen im Ofen bei 250°C solange backen, bis die Teigränder braun werden
  6. Pizzen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und direkt vor dem Servieren den Hot Pepper Blend gleichmäßig aufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login