Homepage Rezepte Pizza mit Coppa und Steinpilzen

Zutaten

400 g Weizenmehl (Type 550)
100 g feiner Hartweizengries
1/2 Eßl Salz
1 Päck. Trockenhefe (7g)
1/2 Eßl brauner Zucker
325 ml lauwarmes Wasser
etwas Olivenöl
2 St. rote Zwiebeln
200 g frische Steinpilze
200 g Coppa
Salz, Pfeffer

Rezept Pizza mit Coppa und Steinpilzen

der knusprigste Pizzateig den ich kenne

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 400 g Weizenmehl (Type 550)
  • 100 g feiner Hartweizengries
  • 1/2 Eßl Salz
  • 1 Päck. Trockenhefe (7g)
  • 1/2 Eßl brauner Zucker
  • 325 ml lauwarmes Wasser
  • etwas Olivenöl
  • 2 St. rote Zwiebeln
  • 200 g frische Steinpilze
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 200 g Coppa
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Weizenmehl mit dem Hartweizengries und dem Meersalz gut vermischen, entweder in eine große Schüssel geben oder auf dem Tisch häufen. Die Trockenhefe und den braunen Zucker im lauwarmen Wasser langsam einrühren bis diese aufgelöst sind. Die Flüssigkeit für gute 5 Minuten in Ruhe stehen lassen.
  2. Eine kleine Mulde in das Mehl drücken (ca. 10 cm Durchmesser) und die Hefe-Zucker-Wasser-Mischung hineingießen. Und etwas Öl dazu! Jetzt mindestens 10 Min. kneten. 30 Min an einem warmen Ort gehen lassen!
  3. Backofen auf 250 Grad vorheizen! Backblech drin lassen! Teig nochmals gut durchkneten- Dünn ausrollen, auf Backpapier legen, etwas Olivenöl drauf, Mozzarella in scheiben auf den Teig, Zwiebeln in Scheiben und Steinpilze drüber geben, salzen und Pfeffern.
  4. Belegte Pizza auf das heisse Backblech und auf unterster Stufe 15-20 Min backen. Rausnehmen und den Coppa draufgeben! Lecker

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login