Rezept Pizza-Pfannkuchen

Pfannkuchen schmecken immer. Bei diesen hier werden Tomatenwürfel in den Teig gerührt und mitgebacken.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU Kochbuch für Babys und Kleinkinder
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 500 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl, Hirseflocken, 1 gute Prise Salz und Basilikum mischen. Eier dazugeben und nach und nach die Milch und das Mineralwasser unterrühren. Den Teig 10 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Die Tomaten kurz mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Das Fruchtfleisch klein würfeln, die Kerne dabei entfernen. Tomaten unter den Teig ziehen.

  3. 3.

    1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Teiges in der Pfanne verteilen, zudecken und den Pfannkuchen bei mittlerer Hitze in 3-4 Min. goldbraun backen. Den Pfannkuchen wenden, mit Parmesan bestreuen und zugedeckt weitere 2-3 Min. braten. Den zweiten Pfannkuchen genauso zubereiten. Mit Pesto bestreichen, nach Geschmack Basilikumblätter drüberstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login