Rezept Pizza »trompeto« mit Schinken

Die knusprige Pilz-Pizza würde auch in Neapel Furore machen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pilze
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 620 kcal

Zutaten

1 Würfel
frische Hefe (21 g)
350 g
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Teig die getrockneten Herbsttrompeten im Mörser grob zerstoßen und in 150 ml lauwarmem Wasser 1 Std. einweichen. Durch ein feines Sieb abgießen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Die Hefe zerbröckeln und in 150 ml warmem Wasser auflösen. Mehl und Salz in einer großen Schüssel mischen, das Hefewasser und das Olivenöl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Die abgetropften Herbsttrompeten unterkneten und den Teig in der Schüssel mit Frischhaltefolie bedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.

  3. 3.

    Inzwischen für den Belag die frischen Herbsttrompeten putzen, trocken abreiben und klein schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. In einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Pilze darin bei starker Hitze anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.

  4. 4.

    Das restliche Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Die Dosentomaten samt Saft hinzufügen. Die Tomaten mit einem Kochlöffel zerkleinern und ca. 15 Min. einköcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Das Basilikum abbrausen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden. Am Ende der Garzeit unter die Tomatensauce rühren, die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

  1. 5.

    Ein Backblech mit Öl einfetten. Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und das Backblech damit auslegen (oder den Teig vierteln und zu Kreisen ausrollen). Die Tomatensauce auf dem Teig verteilen, dabei rundherum einen Rand frei lassen. Mit den gebratenen Herbsttrompeten und den Schinkenstreifen belegen. Den Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und auf der Pizza verteilen. Die Kräuter abbrausen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und über die Pizza streuen.

  2. 6.

    Die Pizza »trompeto« im vorgeheizten Ofen (unten) ca. 20 Min. backen. Vor dem Servieren nach Belieben mit Olivenöl beträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login