Rezept Pizza Wünsch-Dir-Was...

Line

Knuspriger Teig mit Sonnenblumenkernen und Wünsch-dir-was-Belag.

Pizza Wünsch-Dir-Was...
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1 Blech 30x40 cm
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

300 g
Weizenmehl (Typ 405, 550 oder 1050)
1 gestr. TL
2 EL
Sonnenblumenkerne (wenn man hat)
1 Pk.
Backhefe (oder Trockenhefe)
1 Prise
Italienische Kräuter nach Geschmack
je 2 EL
Tomatenmark und Frischkäse
Belag nach Wunsch

Zubereitung

  1. 1.

    Alle trockenen Zutaten mischen, 150 ml warmes Wasser und 2 EL Öl zugeben, mit den Händen zu einem Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 - 60 min gehen lassen.

  2. 2.

    Teig ausrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, Frischkäse und Tomatenmark dünn aufstreichen, Pizzagewürz darüber streuen und die Pizza dünn nach Wunsch belegen (Nicht zu viel auftragen!).

  3. 3.

    Belag 1: Zuerst 150 g geriebenen Käse auf die Pizza geben, danach 1 Dose Thunfisch (ohne Öl, abgetropft), feine Zwiebel- und Tomatenstreifen.

  4. 4.

    Belag 2: Spinat, 2 EL Mais, 150 g zerkrümelter Feta-Käse oder Ricotta, feine Zwiebel- und Tomatenstreifen.

  1. 5.

    Belag 3: Tomatenscheiben, gegarte Broccoli-Röschen, Mais und Sauce hollandaise. Dazu passen außerdem gewürzte, mit Öl bestrichene Hähnchenbruststreifen.

  2. 6.

    Belag 5: Kleingeschnittene Würstchen, haudünne Gewürzgurkenscheiben und Röstzwiebeln auf die Pizza geben. Tomatenketchup und dänische Remoulade in Klecksen dazwischen verteilen.

  3. 7.

    Belag 6: Zuerst 150 g geriebenen Käse auf die Pizza geben, dann neben Tomaten noch Salami, Kochschinken und/oder Champignons zugeben.

  4. 8.

    Belag 7: Chili con carne dünn auf die Pizza streichen, nach Belieben mit ein wenig Mozarella, Feta oder Gouda bestreuen.

  5. 9.

    Zum Schluss etwas Olivenöl über die Pizza träufeln. 20 min bei 200 °C im backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login