Homepage Rezepte Pochierte Eier mit Kirschtomaten

Rezept Pochierte Eier mit Kirschtomaten

Schnelles Frühstücksei: Ei mit Kirschtomaten und Schnittlauch in Glasnäpfe gefüllt und in siedendem Wasser pochiert.

Rezeptinfos

unter 30 min
110 kcal
leicht

Für 8 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Portionen

Zubereitung

  1. Ofen mit Fettfangschale auf 180 Grad vorheizen. Fettfangschale ca. 2 cm hoch mit Wasser füllen. 8 Eierkoch-Förmchen, Soufflé-Förmchen oder hitzefeste Tassen fetten.
  2. Gewaschene Tomaten vierteln. Tomaten und Schnittlauchröllchen in den Förmchen verteilen und kräftig würzen. Je ein Ei hineinschlagen, würzen. Förmchen verschließen bzw. mit Alufolie abdecken.
  3. Förmchen in die mit Wasser gefüllte Fettfangschale stellen, 10-15 Minuten garen. Herausnehmen. Pochierte Eier nach Wunsch mit etwas Schnittlauch garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login