Homepage Rezepte Pochierte Eier mit Sauce Hollandaise

Zutaten

50 ml Essig
2 l Wasser
8 Eier
1 Packung Sauce Hollandaise (250 ml)
4 Toasties
8 Scheiben gekochter Schinken
30 g Rucola

Rezept Pochierte Eier mit Sauce Hollandaise

Damit starten die Australier in den Tag. Warum also nicht auch mal wir?

Rezeptinfos

unter 30 min
540 kcal
leicht

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Essig und Wasser in einem breiten Topf aufkochen. 4 Eier in je 1 Tasse aufschlagen.
  2. Essigwasser von der Kochstelle ziehen und mit einem Schneebesen schnell umrühren, so dass sich ein Strudel bildet. Die Eier hineingleiten lassen. Bei schwacher Hitze 3-4 Minuten pochieren. Sauce Hollandaise erhitzen.
  3. Toasties halbieren, toasten. Schinken darauf geben. Jeweils 2 Stück auf einen Teller setzen. Eier mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, abtropfen lassen. Restliche Eier genauso pochieren. Tipp: Eier in zwei Töpfen gleichzeitig pochieren.
  4. Eier auf den Schinken setzen. Soße und Rucola darüber geben. Pfeffern.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login