Homepage Rezepte Pochierte Gewürzbirnen

Zutaten

750 ml Weißwein
400 ml Wasser
200 g Zucker
2 Vanilleschoten
3 Zimtstangen
2-3 Sternanis
2-3 Gewürznelken
1 Bio Zitrone (Schale und Saft)
12-16 möglichst kleine Birnen

Rezept Pochierte Gewürzbirnen

Leckere Birnen für den Vorrat geeignet, als Zutat für Kuchen oder für das schnelle Dessert mit Schokoladensauce und Vanilleeis.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4-5

Zutaten

Portionsgröße: 4-5
  • 750 ml Weißwein
  • 400 ml Wasser
  • 200 g Zucker
  • 2 Vanilleschoten
  • 3 Zimtstangen
  • 2-3 Sternanis
  • 2-3 Gewürznelken
  • 1 Bio Zitrone (Schale und Saft)
  • 12-16 möglichst kleine Birnen

Zubereitung

  1. Weißwein, Wasser und Zucker mit den Gewürzen (Vanilleschoten aufgeschlitzt) und der Zitronenschale und dem Zitronensaft aufkochen. Hitze reduzieren.
  2. Birnen schälen und von unten mit einem Löffel oder scharfen Messer das Kerngehäuse entfernen (Dies ist nur notwendig, wenn die Birnen für die Brownies verwendet werden). Die Birnen können aber für den Vorrat auch einfach geviertelt werden.
  3. Birnen in den leicht köchelnden Gewürzsud geben, je nach Sorte 15-20 Minuten pochieren.
  4. Topf vom Herd nehmen, Birnen samt Sud und Gewürzen in ein entsprechendes Einmachglas füllen und dieses dicht verschließen. Eingelegte Birnen an einem dunklen und kühlen Ort aufbewahren. Mindesthaltbarkeit 3 Wochen.
  5. Wenn die Birnen sofort weiterverarbeitet werden, kann der Gewürzsud kann mit Weißwein und Orangenschale wunderbar zu einem weißen Glühwein oder Dessertwein weiterverarbeitet werden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login