Rezept Pochierter Fisch mit Sauce aus Dicken Bohnen

Vitaminreiche aber kalorienhaltige Fischvariation.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Piemont und Ligurien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 720 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Fisch das Gemüse waschen, schälen und grob schneiden. Den Knoblauch schälen und halbieren. 3/4 l Wasser in einem weiten Topf mit Knoblauch, Gemüse, Kräutern, Wein und Essig zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fische waschen und im Sud bei schwacher Hitze in etwa 20 Min. gar ziehen lassen. Der Sud soll dabei nicht kochen, sondern nur leise sieden.

  2. 2.

    Währenddessen für die Sauce die Dicken Bohnen aus den Hülsen brechen und von den hellen Häuten befreien. Den Knoblauch schälen und grob schneiden. Die Minze waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und hacken.

  3. 3.

    Bohnen, Knoblauch, Minze, Essig und Olivenöl im Blitzhacker oder Mixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Die Fische aus dem Sud heben und mit Sauce und knusprigem Weißbrot servieren. Dazu schmeckt außerdem ein Salat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login