Homepage Rezepte Pochiertes Rinderfilet

Rezept Pochiertes Rinderfilet

Zartes Rinderfilet mit einer cremigen, trotzdem leichten Sauce und würzigem Gemüse: perfekt für die schlanke Linie.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
324 kcal
leicht

Zubereitung

  1. Den Lauch putzen und gründlich waschen, erst quer in ca. 10 cm lange Stücke, dann längs in feine Streifen schneiden. Den Sellerie schälen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.
  2. Das Rinderfilet in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und jede Scheibe auf beiden Seiten mit Pfeffer und Koriander einreiben.
  3. In einem breiten Topf die Brühe aufkochen und das Gemüse darin zugedeckt ca. 5 Min. garen. Die Hitze herunterschalten, das Fleisch auf das Gemüse legen und alles zugedeckt noch ca. 3 Min. ziehen lassen. Das Fleisch soll innen rosa bleiben.
  4. Fleisch herausnehmen, zugedeckt warm halten. Frischkäse unter das Gemüse rühren und alles ca. 2 Min. stark kochen lassen, salzen und pfeffern. Das Fleisch mit dem Gemüse anrichten, nach Belieben mit Chili garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login