Homepage Rezepte Polenta mit Birne und Gorgonzola

Zutaten

4 kleine Birnen, möglichst fest
2 EL Zucker
2 Nelken
200 ml Weißwein (alternativ Birnen- oder Apfelsaft)
150 gr Polenta
500 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne (alternativ Milch)
etwas geriebenen Parmesan
100 gr Gorgonzola

Rezept Polenta mit Birne und Gorgonzola

karamellisierte Birnen und Gorgonzola dolce, nach T. M.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 4 kleine Birnen, möglichst fest
  • 2 EL Zucker
  • 2 Nelken
  • 200 ml Weißwein (alternativ Birnen- oder Apfelsaft)
  • 150 gr Polenta
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne (alternativ Milch)
  • etwas geriebenen Parmesan
  • 100 gr Gorgonzola

Zubereitung

  1. Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und achteln. Zucker karamellisieren, Birnenstücke und die Gewürznelken hinzugeben und kurz dünsten. Mit Wein ablöschen und die Birnen in ca 10 bis 15 Minuten weich garen.
  2. Für die Polenta die Gemüsebrühe mit der Sahne aufkochen, mit Salz, Pfeffer und wer mag frisch geriebener Muskatnuss würzen. Polenta mit dem Schneebesen einrühren und ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Immer mal umrühren. Einen EL Butter und nach Geschmack Parmesan unterrühren.
  3. Auf einer Servierplatte verteilen und Gorgonzola in Stücken auf der Polenta verteilen. Mit den heißen Birnen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Mein Tipp

Du brauchst die Polenta zum Ausquellen nicht immer wieder umzurühren. Ja, ich weiss, im Original wird gerührt und gerührt, aber es geht auch ohne. Einfach etwas länger stehen lassen, auf ganz kleiner Stufe -ab und zu- erwärmen und dann zum Schluss Parmigiano und Butter einrühren, so wird sie ganz bestimmt auch gelingen. 

Anzeige
Anzeige
Login