Rezept Polnische Piroggen

total lecker!!!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
für 2 Hungrige
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

400 g
4
160 ml
lauwarmes Wasser
500 g
2 El
3
große Zwiebel
1
altes Brötchen

Zubereitung

  1. 1.

    Teig: Mehl in eine Schüssel sieben + 1 Tl Salz + 2 Eier + 160 ml Wasser; gut durchkneten, ggf. noch Mehl oder Wasser hinzufügen bis der Teig eine feste, nicht klebrige Konsistenz besitzt; Teig ruhen lassen

  2. 2.

    Füllung: Brötchen in Wasser einweichen; 1 Zwiebel klein schneiden; Zwiebeln mit dem Hackfleisch, einem Ei, dem Senf und dem ausgedrückten Brötchen mischen; mit Salz und Pfeffer würzen

  3. 3.

    Ein Ei mit der Sahne verquirlen; Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen; Teigkreise mit einem Durchmesser von etwa 6 cm ausstechen, z.B. mit einem Glas oder einer Tasse; etwas Hackfleisfüllung in die Mitte der Teigkreise geben; die Hälfte des Randes mit der Eiersahne bestreichen, den Teig nun so über die Füllung umschlagen, dass ein mondähnlicher Halbkreis entsteht; Ränder zusammen drücken

  4. 4.

    In einem großen Topf Wasser zu kochen bringen und salzen; Piroggen ins Wasser geben; wenn sie an die Oberfläche steigen sind sie gut; Dazu passen in Butter angebratene Zwiebeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login