Homepage Rezepte Portugiesische Schokotörtchen

Zutaten

1 Rolle fertiger Blätterteig
1 TL Piment
1 TL Zimt
2 TL Orangenschale
2 EL Zucker
1 Prise Salz
2 Tafeln Schokolade (mind. 70 %)
1 EL Butter
1 EL Milch

Rezept Portugiesische Schokotörtchen

Ein leckeres Schoko-Blätterteig-Gebäck nach Jamie Oliver. Schmeckt auch super mit Brandy, Haselnüssen oder Orangenschale in der Schokosahne.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

Zutaten

  • 1 Rolle fertiger Blätterteig
  • 1 TL Piment
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Orangenschale
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Tafeln Schokolade (mind. 70 %)
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Milch

Zubereitung

  1. Blätterteig ausrollen, mit Piment und Zimt leicht bestäuben. Orangenschale drüber reiben und ca. 2 EL Zucker drüber stäuben. Teig rollen und 2-2,5 cm dicke Schnecken abschneiden. Flach ausrollen, über umgedrehte, gebutterte und gezuckerte kleine Gläser legen; leicht andrücken. Etwa 10-15 Minuten bei 180° C im Ofen backen. Mit der Schokosahne füllen und abkühlen lassen.
  2. Sahne erhitzen (nicht kochen!), Zucker und Salz hinzugeben. Vom Herd nehmen und die zerkleinerte Schokolade hinein geben. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, die Butter unterrühren, dann die Milch hinzugeben und ebenfalls unterrühren. In die Blätterteigförmchen geben. Frische Himbeeren und Schlagsahnehaube darauf.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login