Homepage Rezepte Portulak-Spinat-Salat mit Ziegenkäsecroûtons

Zutaten

100 g Portulak
50 g junger Spinat
je 1/2 TL Salz, Zucker und Senf
2 EL Essig
2 EL Olivenöl
1 TL Thymian
2 Scheiben Brot
1 TL Honig

Rezept Portulak-Spinat-Salat mit Ziegenkäsecroûtons

Frischer, außergewohnlicher Salat und dazu eine herrliche Kombination aus Ziegenfrischköse, Mandeln, Honig und Thymian. Das weckt Frühlingsgefühle!

Rezeptinfos

leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Salat und Spinat waschen. Zucker, Salz, Senf, Essig, Öl und Thymian zu einer Vinaigrette rühren.
  2. Das Brot mit Ziegenfrischkäse bestreichen. Mandeln mithilfe eines Wellholzes grob hacken und anschließend auf den Ziegenkäse geben. Mit Thymian über den Käse streuen und Honig darüber träufeln. Einige Minuten im Ofen überbacken.
  3. Währenddessen den Salat mit Vinaigrette vermischen und auf zwei Tellern verteilen.
    Fertige Croûtons dazulegen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login