Rezept Prosecco-Erdbeeren mit schwarzem Pfeffer

Die Kombi Erdbeern und Pfeffer mal anders, das könnte sogar eine kleiner Cocktail für Mutige sein. Wer keinen Mörser hat, mischt den Zucker einfach mit grobem Pfeffer.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

150 g
möglichst kleine Erdbeeren
1 TL
1/2 TL
schwarze Pfefferkörner
250 ml
trockener Prosecco (oder ein anderer Schaumwein)

Zubereitung

  1. 1.

    1 Die Erdbeeren abbrausen, trockentupfen und das Grün entfernen. Falls nötig größere Früchte halbieren. Die Erdbeeren auf vier Sektschalen (oder Coctailkelche) verteilen.

  2. 2.

    Zucker und Pfeffer im Mörser grob zerstoßen und dies über die Erdbeeren streuen. 5 Minuten ziehen lassen.

  3. 3.

    Die Gläser mit Prosecco auffüllen und gleich verteilen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

nika
Pfeffrige Idee

und ich kann mir gut vorstellen, dass dieses Getränk schmecken wird.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login