Homepage Rezepte Puddin Orange im Stil der Chef-gonin

Zutaten

0,5 liter Ein Pint frisch gepresster Orangensaft
0,25 liter Liter Sahne (Becher)
100 gr Zucker
4 - Eigelb
1 - ganzes Ei
200 gr brauner Zucker
- - Ein wenig Alkohol (die man mag)
- - Zest eines

Rezept Puddin Orange im Stil der Chef-gonin

El pudin de naranja es un postre en la que se junta la clásica receta del flan con la receta de la panna cotta italiana,

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

6

Zutaten

Portionsgröße: 6
  • 0,5 liter Ein Pint frisch gepresster Orangensaft
  • 0,25 liter Liter Sahne (Becher)
  • 100 gr Zucker
  • 4 - Eigelb
  • 1 - ganzes Ei
  • 200 gr brauner Zucker
  • - - Ein wenig Alkohol (die man mag)
  • - - Zest eines

Zubereitung

  1. n einem Kochtopf den Orangensaft bei schwacher Hitze mit der Absicht, zu reduzieren, muss zumindest die Hälfte des Volumens etwa 0,3 L oder so zu reduzieren, dann haben wir die Sahne zugeben und Orangenschale, ohne kochen Rühren für mindestens weitere 5 Minuten bei schwacher Hitze. Nach dieser Zeit, vom Herd nehmen und lassen Sie sich in der Zwischenzeit machen die caramel mit braunem Zucker cool.
  2. In einem kleinen Topf, fügen Sie den braunen Zucker mit einem kleinen Glas Schnaps (Ich mag die Haselnuss) und in das Feuer, so dass ein dunkles Karamell, bevor es vom Herd nehmen und decken den unteren Rand der einzelnen Pakete zu verbrennen bekommt wir gehen als Pudding Becher (kann Tassen, Förmchen, Formen etc) zu verwenden. Wir lassen das Karamell verhärtet.
  3. Außer in eine Schüssel geben, wird das Eigelb, Vollei und Zucker normal mit einer Stange oder das Gerät zu montieren, während wir den Saft hinzufügen Sahne haben wir gekühlt. Dann führen wir und gründlich gemischt in Puddingförmchen und in einem Wasserbad (in einer Schale mit Wasser als auf dem Foto abgebildet). Den Backofen auf 180, und geben Sie die custards für mindestens 30 Minuten, wenn der Ofen kalt ist oder 20, wenn es heiß ist, werden Sie feststellen, dass die oberste Schicht der Creme Braun leicht, es wird zeigen, dass die flan überfüllt ist. Achtung, wenn wir feststellen, dass das Badewasser kochen Versuch, ein wenig kaltem Wasser für ihn nicht zu, so dass unsere Pudding Löcher zu vermeiden.
  4. Einmal abkühlen lassen custards aus Wasser und legen Sie sie in den Kühlschrank, bis sie vollständig abgekühlt ist, desmoldándolos zu dienen. Diese Puddings sind sehr glatt und cremig mit dem Duft von Orangen-Likör, und Sie haben, um Süßigkeiten aufgenommen.-valenciagastronomic.blogspot.com.es/2013/01/flan-cremat-de-naranja.html

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Ich stelle mir vor,

dass diese Zubereitung wirklich einen tollen Flan ergibt. Nur ist das Rezept derart schwer zu lesen, da müsste ich mir erst ein eigenes Rezept erstellen, um zügig durchzukommen. 180° empfinde ich als zu heiss, man sollte sich mehr Zeit lassen. Trotzdem habe ich mal für alle Fälle dieses Rezept gespeichert.

 

Andererseits: schön, dass wir so auch Original-Rezepte aus dem Ausland bekommen.

Nur frage ich mich,

was denn zuerst da war, das Foto oder das Rezept? In diesem Rezept ist von Orangen überhaupt keine Rede. Die Glaubhaftigkeit der obigen Zubereitung lässt sich durch ein fehlendes Original-Foto anzweifeln.  

Wer klaut hier von wem?

Es ist einfach ein Rezept, was mit dem Google-Übersetzer aus dem Netz gezogen wurde. Der Link/ die Quelle ist unter Schritt 4 vermerkt. Die Fotos mit den Rezeptschritten im Original sind aufschlussreich. Werde mich auch mal da heran tasten.

Diese abenteuerliche Kochmethode,

 

kalte Flüssigkeiten (oder bei kochendem Wasser - kaltes Wasser) zuzufügen habe ich mir mittlerweile auch angewöhnt, wenn die Hitze auf den Ceranfeldern zu massiv ist und sich mit den doppelwandigen Töpfen partout nicht herunterregeln lässt. Hier bei diesem Rezept würde ich allerdings mit kochendem Wasser für das Wasserbad starten und die Ofentemperatur nicht ganz so heiß wählen. Blässchen im Flan schmecken nach Eierstich und der feine Geschmack ist dahin.

@Rinquinqin, Flans können auch im Cooking Chef gekocht und die Masse bis 65 Grad oder 67 Grad erhitzt werden und füllt sie dann halbfest in Glässchen zum Auskühlen und Stocken im Kühlschrank? Würde mich jetzt mal interessieren.

 

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login