Rezept Puffer mit Bündnerfleisch

Kartoffelpuffer kennt jeder. Dieses Rezept ist die edle Variante mit Frischkäsecreme und würzigem Bündner Fleisch. Unbedingt einmal ausprobieren!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Aus dem Backofen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 500 kcal

Zutaten

150 g
100 g
Ajvar (scharfe Paprikapaste, aus dem Glas)
1 Bund
8
TK-Kartoffelpuffer
100 g
Bündnerfleisch
Fett für das Backpapier

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Frischkäse, Joghurt und Ajvar verrühren und mit Salz abschmecken. Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Die Hälfte der Schnittlauchröllchen in die Ajvar-Creme rühren.

  2. 2.

    Die tiefgefrorenen Puffer auf ein mit gefettetem Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 25 Min. backen. Nach der Hälfte der Backzeit vorsichtig wenden.

  3. 3.

    Je 2 Kartoffelpuffer auf einem Teller anrichten. Creme darauf verteilen und mit dem Bündnerfleisch belegen. Mit den übrigen Schnittlauchröllchen bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login