Homepage Rezepte Puffer mit Bündnerfleisch

Zutaten

150 g Sahnejoghurt
100 g Ajvar (scharfe Paprikapaste, aus dem Glas)
1 Bund Schnittlauch
8 TK-Kartoffelpuffer
100 g Bündnerfleisch
Fett für das Backpapier

Rezept Puffer mit Bündnerfleisch

Kartoffelpuffer kennt jeder. Dieses Rezept ist die edle Variante mit Frischkäsecreme und würzigem Bündner Fleisch. Unbedingt einmal ausprobieren!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
500 kcal
leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Frischkäse, Joghurt und Ajvar verrühren und mit Salz abschmecken. Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Die Hälfte der Schnittlauchröllchen in die Ajvar-Creme rühren.
  2. Die tiefgefrorenen Puffer auf ein mit gefettetem Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 25 Min. backen. Nach der Hälfte der Backzeit vorsichtig wenden.
  3. Je 2 Kartoffelpuffer auf einem Teller anrichten. Creme darauf verteilen und mit dem Bündnerfleisch belegen. Mit den übrigen Schnittlauchröllchen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login