Rezept Pulao mit Kardamom und Mandeln

Indisches Reisgericht mit Kardamom, Safran und Mandeln. Der Reis paßt gut zu anderen indischen Gerichten, wie Blumenkohl oder indisch gewürzte Fischpäckchen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

250 gr.
Reis (Patna, Basmati oder Langkorn)
380 ml
Gemüsefond
3 EL
Sultaninen
3 EL
3 St.
Pimentkörner
8 St.
Pfefferkörner schwarz
6 St.
Kardamom, grüne Kapseln
1/2 Tel.
Safranfäden
1/4 Tl
Salz nach Geschmack
1/2 TL
Bio-Orangenschalen gerieben fein
2 EL
2 EL
Ghee oder Butterschmalz

Zubereitung

  1. 1.

    Pimentkörner, Pfefferkörner und Kardamomkapseln im Mörser fein zerstoßen.
    Der Reis waschen und in ein Sieb geben zum Abtropfen.
    Die Sultaninen waschen und abtropfen.
    Den Safran mit 2 EL heißem Wasser kurz anweichen.
    Die Frühlingszwiebeln feinschneiden.

  2. 2.

    In einer Pfanne Ghee oder Butterschmalz erhitzen, die feingeschnittenen Frühlingszwiebeln die Gewürze und Mandeln leicht anschwitzen, den Reis dazugeben unter rühren glasig werden lassen und dann mit der Gemüsebrühe auffüllen, den Safran die Fäden und die inzwischen gelb geworden Flüssigkeit dazu geben, die Sultanien dazugeben und umrühren, bei kleiner Flamme, zugedeckt, gar ziehen lassen. Ca. 20 Minuten, das ist abhängig von der Reissorte. Basamatireis ist in ca 10 Minuten fertig, Patnareis und Langkornreis in ca. 20 Minuten. Garprobe machen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login