Rezept Pulpo galicische Art

Pulpo wie wir Ihn auf dem spanischen Jakobsweg quer durch Spanien kennengelernt haben.

Pulpo galicische Art
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1,5 Kg
Pulpo
1 Stk
Gemüsezwiebel
spanisches Olivenöl
Paprika rosenscharf

Zubereitung

  1. 1.

    Den Pulpo waschen und ausnehmen, Kauwerkzeug entfernen.

  2. 2.

    Entweder den Pulpo ein paar Mal auf die Küchenplatte schlagen oder mit einem Plätteisen die Fangarme ein wenig klopfen ohne die Stößel kaputt zu machen.

  3. 3.

    In einen gro0en Topf Wasser füllen, Zwiebel dazu und zum kochen bringen und den Pulpo insgesamt 3-mal für 10 Sek. Ins kochende Wasser tauchen das Wasser muss zwischen den Tauchen erst immer wieder zum kochen gebracht werden.

  4. 4.

    Danach den Pulpo etwa 40min fertig garen.
    Typisch wird der Pulpo mit einer Schere in Stücke zerschnitten und auf Holztellern angerichtet.

  1. 5.

    Salzen und mit Olivenöl beträufeln und am Ende mit Paprika bestreuen.
    Dazu gibt man Baguette.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login