Rezept Puten-Zucchini-Auflauf mit Pecorino

(für 4 Personen)

Puten-Zucchini-Auflauf mit Pecorino
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

500 g
Putenfleisch (Keule)
50 g
1
Knoblauchzehe
2 dl
trockener Weißwein
1 EL
Paniermehl
3 EL
2 EL
Öl zum Braten (Erdnußöl)

Zubereitung

  1. 1.

    Das Putenfleisch in ca. 2 cm große Würfel, die Zucchini in dünne Scheiben und die gepellten Schalotten und Knoblauchzehe in feine Würfelchen schneiden.

  2. 2.

    Ca. 2 Minuten die Putenwürfel unter ständigem Wenden in heißem Öl anbraten, die Schalottenwürfel dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles schmoren lassen, bis die Schalottenwürfel glasig sind. Anschließend mit Wein ablöschen, bis er ganz verkocht ist.

  3. 3.

    In eine mit Olivenöl gefettete Auflaufform die Hälfte der Zucchinischeiben auf dem Boden verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und 1 EL Creme Fraîche darüber streichen. Darauf das Putenfleisch mit den Schalotten und Knoblauchwürfeln verteilen.

  4. 4.

    Schließlich den Rest der Creme Fraîche, die restlichen Zucchinischeiben auf das Fleisch geben, 2 EL Olivenöl darüber träufeln und den frisch geriebenen Pecorino und das Paniermehl daraufgeben. Bei ca. 180°C ca. 25 Minuten im Backofen garen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login