Homepage Rezepte Putenbällchen Indiastyle

Zutaten

500 gr. Putenhackfleisch
2 St. Lauch nur das weiße,
1 St. Chili rot.
1 Tel. Schwarzkümmel/ Nigella
1 Tel. Zimt gemahlen
1 Tel. Meersalz
1 Tel. brauner Zucker
1 EL frischen gehackten/geriebenen Ingwer
1 Tel. gemahlenen Senf
3 EL geriebenes Weißbrot
1 EL Butter
Fett oder Öl zum ausbacken der Bällchen
1 St. Ei

Rezept Putenbällchen Indiastyle

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4 Pers.

Zutaten

Portionsgröße: 4 Pers.
  • 500 gr. Putenhackfleisch
  • 2 St. Lauch nur das weiße,
  • 1 St. Chili rot.
  • 1 Tel. Schwarzkümmel/ Nigella
  • 1 Tel. Zimt gemahlen
  • 1 Tel. Meersalz
  • 1 Tel. brauner Zucker
  • 1 EL frischen gehackten/geriebenen Ingwer
  • 1 Tel. gemahlenen Senf
  • 3 EL geriebenes Weißbrot
  • 1 EL Butter
  • Fett oder Öl zum ausbacken der Bällchen
  • 1 St. Ei

Zubereitung

  1. Den Lauch in feine Streifen schneiden und in der Butter mit dem Zucker kurz andünsten und abkühlen lassen.
  2. Die Chili, die Kerne entfernen, und das rote Fruchfleisch in kleine Streifen schneiden.
  3. Das Putenhackfleisch in eine Schüssel geben, Chili, Zimt, Salz, Schwarzkümmel, Ingwer, Senfmehl, gewüfelten Ingwer, geriebenes Weissbrot, Lauchmasse und das Ei alles gut vermischen und kleine Bällchen formen.
  4. Die Bällchen bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten ausbacken, mehrmals wenden.
  5. Dazu paßt gut ein Gurkendip:
    Geraspelte Gurke mit 1 Jogurt, Salz und einem Tel. Garam Masala.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login