Rezept Putenbraten mit Zitronen-Remoulade

Dieses Gericht macht richtig was her und geht dabei ganz einfach. Eine perfekte Kombination. Dazu schmecken knusprige Bratkartoffeln.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 350 kcal

Zutaten

2 EL
Öl
1/4 l Hühnerbrühe
1 Bund
2 EL
1
Gewürzgurke
3 EL
Salatcreme
1 TL
abgeriebene Zitronenschale

Zubereitung

  1. 1.

    Fleisch waschen und trockentupfen. Würzen. Im heißen Öl ringsherum anbraten. In einen Bräter legen und bei 180 Grad im Backofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 45 Minuten braten. Zwischendurch nach und nach Brühe angießen.

  2. 2.

    Schnittlauch waschen und trockentupfen. In Röllchen schneiden. Kapern und Gurke fein hacken. Mit Salatcreme, Joghurt und Zitronenschale verrühren, abschmecken.

  3. 3.

    Putenbraten herausnehmen, etwas ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Mit der Remoulade servieren. Dazu: Bratkartoffeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login